Parabel aus der Bibel
NT, Matthäus 25, 1-13

 

 

 

 

Deutung des Gleichnisses von den

weisen und den achtlosen Mädchen

(von den klugen und törichten Jungfrauen)

 

Jesus erzählt das Gleichnis, dass wir im Neuen Testament der Bibel im Evangelium nach Matthäus (Kapitel 25, 1-13) nachlesen können:

 

"Dann wird offenkundig werden, dass man das Himmelreich mit folgender Geschichte vergleichen kann:

Da waren zehn junge Mädchen, die bei einer Hochzeitfeier dem Bräutigam entgegengehen und ihn dann mit Öllampen in der Hand feierlich zur Hochzeit begleiten sollten. Fünf der jungen Mädchen waren dumm, fünf klug. Die dummen Mädchen nahmen zwar ihre gefüllten Lampen mit, vergaßen aber, weiteres Öl einzupacken. Die klugen Mädchen nahmen dagegen außer ihren Lampen auch Öl in Krügen mit. Der Bräutigam verspätete sich, und alle Mädchen nickten ein und schliefen. Gegen Mitternacht aber rief jemand plötzlich: Der Bräutigam! Geht ihm entgegen! Da wachten die Mädchen auf und richteten ihre Lampen her. Die dummen Mädchen wandten sich an die klugen und bettelten: 'Bitte, gebt uns von eurem Öl ab, unsere Lampen erlöschen gleich.' Die aber erwiderten: 'Nein, es reicht nicht für uns alle. Geht euch selbst welches kaufen!' Während die dummen Mädchen nun weggingen, um Öl zu besorgen, kam der Bräutigam. Die anderen, die bereit waren, gingen mit ihm zur Hochzeitsfeier, und die Haustür wurde verschlossen. Als später auch die dummen Mädchen vor der Tür standen und riefen: 'Herr, Herr, mach uns auf!', ließ ihnen der Bräutigam ausrichten: 'Amen, ich sage euch, ich kenne euch nicht.' Seid also auf der Hut, denn ihr kennt weder Tag noch Stunde."

Der obige Text wurde entnommen aus "DAS NEUE TESTAMENT UND FRÜHCHRISTLICHE SCHRIFTEN"
übersetzt von Klaus Berger & Christiane Nord (Insel-Verlag, Frankfurt am Main, 1999)

 


Deutung:

die fünf Mädchen = unsere fünf Sinne (Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, Schmecken)

Öl = Bewusstsein = die Einsicht (die EINE Sicht), die die fünf Sinne erhellt

zu wenig Öl = dumm, töricht, achtlos = unbewusst

genug Öl = klug, weise = bewusst bleiben

brennende Lampe = gegenwärtig bleiben = rechtes Denken

das Kommen des Bräutigams = das Jetzt = unser Erwachen für unser Seelen-Ich

Hochzeitsfeier (die Feier der Hohen Zeit) = Erleuchtung = Bewußtseinswandel

 

Zwei Menschen - nennen wir sie den "Achtsamen" und den "Unachtsamen" - mit ihren fünf Sinnen wollen erwachen und zur Erleuchtung gelangen. Sie üben rechtes Denken, meditierten und versuchen auch im Alltag ganz gegenwärtig im Hier und Jetzt zu sein. Einer von beiden schafft es, die meiste Zeit achtsam zu sein, der andere ist zu sehr von seinem Ego-Verstand dominiert, er verliert sich in der Welt der Formen und achtet wenig auf das, was seine Sinne ihm sagen. Beide warten darauf, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zu sein - auf den entscheidenen Tag. Sie schlafen auch ein, sind schon mal unachtsam. Aber wenn die Stunde kommt (die zu Lebzeiten niemand weiß, außer wenn wir sterben), ist der "Achtsame" bewusstst genug, um aufzuwachen, um zur Erleuchtung, sprich: zu einem höheren Bewusstseinszustand zu gelangen. Der "Unachtsame" ist zu unbewusst, um es dem anderen gleichzutun. Er bleibt im Dunkel. - Die Bitte des "Unachtsamen", der "Achtsame" möge ihm doch etwas von seiner Einsicht abgeben, kann dieser natürlich nicht erfüllen, selbst wenn er wollte. Diese Art von Ein-Sicht muss sich jeder Mensch selbst erarbeiten, sonst bleibt sie ihm im wahrsten Sinne des Wortes ver-schlossen.

So schreibt denn auch Daskalos in seinem Buch: "Eine zeitliche Persönlichkeit ohne Öl in ihrer Lampe wird das Göttliche nicht sehen können. Das Öl ist Einsicht, die die fünf Sinne erhellt."

 

Deutung frei nach:
Stylianos Atteshlis ("Daskalos") aus dem Buch "Parabeln"
(Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München, 1992)
www.stoa-series.com
und
Eckhart Tolle aus dem Buch "Jetzt! Die Kraft der Gegenwart"
(J. Kamphausen Verlag, Bielefeld, 2000)

www.eckharttolle.de

 

============================================================================

 

SPIRITUELLE WEGE

Die 22-bändige Pocketreihe Spirituelle Wege, die im Verlag Droemer Knaur zwischen 1994 und 1998 von Gerhard Riemann herausgegeben wurde, präsentiert essentielle Texte aus verschiedenen Zeiten, Kulturen und Religionen, wie Taoismus, Hinduismus, Judentum, Christentum und Islam. Alle Titel verbindet eine gemeinsame Botschaft: Der Grund unseres Universums ist eine umfassende liebende Kraft, die unser Begriffsvermögen übersteigt und der wir uns daher nur durch partielle spirituelle und geistige Erkenntnisse nähern können.


Band 1, #86051, TAO, Lao-tzu: Tao-te-king, Chuang-tzu: Innere Lehren,
ISBN 3426860511
Taoismus lehrt das Verständnis für die Dualität unserer Existenz, für das Yin und Yang. Der weise Lao-tzu und der humorvolle Chuang-tzu repräsentieren als die bedeutendsten Taoisten die jahrtausendealte Weisheit des Fernen Ostens. Die hier vorliegende Ausgabe enthält das vollständige Tao-te-king sowie die eindrucksvollsten Kurzgeschichten von Chuang-tzu.

Band 2, #86056, DIE BOTSCHAFT JESU, Verborgene Worte Jesu und das Evangelium des Johannes, ISBN 3426860562
Wohl keiner hat die Menschheit so nachhaltig beeindruckt wie Jesus Christus durch seine Botschaft der Liebe. Der vorliegende Band enthält das Evangelium des Lieblingsjüngers Jesu. Ergänzt wird das Johannesevangelium durch sogenannte apokryphe Berichte über das Wirken Jesu, die nicht in der Bibel enthalten sind. Besonders hervorzuheben ist hier das erst 1945 gefundene Thomas-Evangelium.

Band 3, #86053, I GING, Das Orakel- und Weisheitsbuch Chinas, ISBN 3426860538
Das I Ging gibt durch seine 64 Zeichen bzw. Wandlungsphasen ein komplettes Spiegelblid der Wirklichkeit. Die vorliegende Fassung mit den prägnanten und klaren Kommentaren der I-Ging-Expertin Hanna Moog ist eine unschätzbare Hilfe bei der Lösung schwieriger persönlicher Probleme. Alles, was Sie brauchen, sind drei Münzen und der aufrichtige Wunsch einer objektiven Antwort.

Band 4, #86064, Rumi, OFFENES GEHEIMNIS, Eine Auswahl aus seinem poetischen Werk, ISBN 3426860643
Dschelaleddin Rumi ist der bekannteste persische Dichter und Mystiker. In seinen Versen spiegelt sich die ekstatische Sehnsucht der Sufis nach dem Einssein, mit dem Göttlichen wider. Fern jedem Puritanismus entflammen bei Rumi Liebe und Wein, das Herz für Gott. Die vorliegende Sammlung führt uns mitten in das mystische Zentrum sufischer Lebens- und Gotteserfahrung.

Band 5, #86073, CHASSIDISCHE WEISHEIT, ISBN 3426860732
Der Chassidismus als mystische Bewegung des Judentums wurde von Baal-Schem-Tow (1700-1760) begründet. Seither hat die chassidische Lebenseinstellung, die sich im absoluten Vertrauen auf Gott um "die innere Bedeutung des Gesetzes" bemüht, zahllose Menschen berührt. In den hier zusammengetragenen chassidischen Geschichten kommen Demut, tiefe Gläubigkeit, ekstatisch-naive Mystik und Lebensweisheit zum Ausdruck.

Band 6, #86057, DER WEG DES PILGERS, ISBN 3426860570
Dieser Bericht eines russischen Pilgers veranschaulicht in seiner Einfachheit besonders eindrucksvoll die immerwährende menschliche Suche nach der Vereinigung mit Gott. Ausgehend von der Aufforderung des Apostels Paulus "...betet ohne Unterlaß" begibt sich der Pilger auf die Reise zum Verständnis dieses Gebotes. Auf seiner Suche findet er das Herzensgebet und Herzensweisheit.

Band 7, #86071, Paramahansa Yogananda, DAS WISSEN DER MEISTER, Eine Auswahl aus seinen Schriften, ISBN 3426860716
Yogananda ist einer der wenigen unumstrittenen Lehrer des 20. Jahrhunderts. In den dreißiger Jahren kam er in die USA um hier das von Toleranz und Weisheit geprägte geistige Erbe Indiens bekannt zu machen. Die vorliegende Auswahl aus seinem Werk enthält eine Vielzahl praktischer Anweisungen zu Heilbehandlungen, Meditation und Gebet. Yoganandas inspirierende Worte zeugen von der liebevollen Weisheit einer großen Seele.

Band 8, #86067, Swami Prabhavananda, DIE BERGPREDIGT IM LICHT DES VEDANTA, ISBN 3426860678
Im Zentrum der indischen Vedanta-Philosophie steht die Einheit allen Lebens. Gott ist in uns und gleichzeitig alles, was wir um uns herum wahrnehmen. Diese Erkenntnis illustriert Swami Prabhavananda an der zentralen Botschaft von Jesus Christus, wie er sie in der Bergpredigt verkündet. Eine großartige Synthese östlicher und westlicher Weisheit, aus der - jenseits kultureller Verschiedenheit - das gemeinsame Ziel wahrer Religiosität deutlich wird.

Band 9, #86072, WHITE EAGLE, Lesebuch, ISBN 3426860724
Die Lehren von White Eagle entstammen der Sphäre von Johannes, dem Lieblingsjünger Jesu. Sie begleiten uns in das beginnende Wassermannzeitalter, das der Menschheit weltweite Bruderschaft, eine Neuorientierung zum Sinn des Lebens und größere seelische Entfaltungsmöglichkeiten bringen soll. Das Buch des Geistlehrers White Eagle handelt von der Kraft des Heilens, vom Leben nach dem Tode, von Kommunikationsmöglichkeiten mit Geistwesen und unserem Höheren Selbst.

Band 10, #86075, Joachim Pongratz, QI-GONG IM ALLTAG, ISBN 3426860759
Unter Qi-Gong versteht man das chinesische Wissen um die Aktivierung unserer feinstofflichen Energien. Mittels Imaginations- und Atemtechniken lernen wir, den Energiekreislauf zu aktivieren und Blockaden zu beseitigen. Wir erfahren nicht nur ungeahnte Vitalität und Gesundheit, sondern auch seelisches Wohlbehagen und Harmonie. Die hier vorgestellten Übungen sind gleichermaßen einfach und effektiv. Sie können im Alltag praktiziert werden: in U-Bahn, Straßenbahn, beim Autofahren und in Wartesituationen.

Band #86094, Jack Kornfield, DIE LEHREN BUDDHAS, ISBN 3426860945
In dem Brevier buddhistischer Weisheit finden sich die bedeutendsten Texte des indischen, tibetischen, chinesischen und japanischen Raums. Die Texte wurden von dem renommierten buddhistischen Lehrer Jack Kornfield so ausgewählt, dass sie die Essenz und den Geist des Buddhismus in einer Form wiedergeben, die Leser aller spirituellen Traditionen anspricht.

Band #86100, BHAGAVADGITA, ISBN 3426861003
Die Bhagavadgita wird allgemein als die Bibel des Ostens bezeichnet; denn sie hat ungezählten Menschen aller Kulturen Antworten gegeben auf die ewigen Menschheitsfragen nach dem Sinn unseres Daseins und unserer Rolle im kosmischen Geschehen. Die hier aus dem Englischen und dem Sanskrit übersetzte Ausgabe zeichnet sich besonders durch gute Verständlichkeit aus und erschließt damit einen vergleichsweise einfachen und leichten Zugang zum Dialog zwischen dem Helden Arjuna und Gott Krishna.

Band #86105, J. Donald Walters, GEHEIMNISSE DES LEBENS, ISDN 3426861054
In dieser Textsammlung spiritueller Essenzen und Lebensweisheiten finden wir alle Themen wieder, die unserem Leben Bedeutung verleihen: Liebe, Freundschaft, innerer Friede, Wohlstand, Erfolg, wahre Gesundheit und Wohlbefinden, Heilung der Emotionen, Mann und Frau, Selbstakzeptanz, die Fähigkeit andere zu inspirieren und Meditation. Der bekannte Yogananda- Schüler J. Donald Walters hat hier einen wahren Schatz aufbauender und erleuchtender Aphorismen zusammengetragen.

Band #86111, Paramahansa Yogananda interpretiert die RUBAIJAT DES OMAR CHAJJAM, ISBN 3426861119
Acht Jahrhunderte nach der Entstehung der Rubaijat ist es Paramahansa Yogananda mit seinen Kommentaren gelungen, den Schleier für ein umfassendes Verständnis dieses mystischen Textes zu lüften. In seiner Einleitung schreibt Yogananda: "Plötzlich brachen die Mauern äußerer Bedeutungen weg und gaben den Blick frei auf einen Hort strahlender spiritueller Schätze." Diese Ausgabe enthält die Interpretationen Yoganandas zu zentralen Passagen der Rubaijat.

Band #86130, INDISCHE WEISHEIT, Das Beste aus Upanishaden, Bhagavadgita, Yoga-Sutra und Tantra-Yoga, ISBN 3426861305
Wer sich intensiver mit den ewigen Menschheitsfragen beschäftigt, die um Sinn und Zweck unseres Daseins, die um Leben und Tod kreisen, stößt zwangsläufig auf die hinduistische Philosophie. In ihr finden wir die umfangreichste und detaillierteste Auseinandersetzung mit der Einbindung des Menschen in den Kosmos. Der Autor (Jürgen Dünnebier) hat für diesen Band die Glanzpunkte vedischen spirituellen Wissens, das auf Tausenden von Seiten niedergeschrieben ist, ausgewählt und aus dem Sanskrit neu übersetzt.

Band #86157, Thomas Cleary, TAOISTISCHE PRAXIS, ISBN 3426861577
Diese außergewöhnliche Sammlung von Lehren und Kommentaren wirft Licht auf das Mysterium der Inneren Alchemie, einen der wichtigsten Aspekte des Taoismus. Die Wissenschaft der Inneren Alchemie konzentriert sich auf Meditationspraktiken, die den Betreffenden energetisch und in Harmonie mit kosmischen Rhythmen bringen. In den meisten taoistischen Texten sind diese Meditationspraktiken durch eine symbolische, kryptische Sprache verborgen. Im Gegensatz dazu handelt es sich bei "Taoistische Praxis" um verständliche und erhellende Kommentare verschiedener Meister zu klassischen Texten.

Band #86103, Charlotte Joko Beck, ZEN, ISBN 3426861038
"Zen" bringt die zentralen Einsichten von Joko Beck auf den Punkt. Für sie beweist sich der Wert von Zen nicht im Kloster oder in Seshins, sondern im Alltag. "Einer Disziplin wie Zen unterziehen wir uns, um zu lernen, vernünftig zu leben. ...Es geht um unser tägliches Leben, darum im Büro besser zu arbeiten, unsere Kinder besser zu erziehen und unsere Beziehungen zu verbessern..." Mit Humor und brillanten Einsichten zeigt uns die Autorin einen Weg, bewußt, integer und ehrlich zu leben - jeden Tag und jede Stunde.

Band #86129, Waysin Liao, DIE ESSENZ DES T'AI CHI, ISBN 3426861291
Echtes T'ai Chi und seine höheren Stufen können nicht praktiziert werden ohne wirkliches Verständnis der zugrundeliegenden Prinzipien. Der T'ai-Chi-Meister Waysun Liao veranschaulicht diese essentiellen Prinzipien mit seiner hier vorliegenden Übersetzung der drei zentralen Klassiker des T'ai Chi, die auch zu Recht als "Bibel des T'ai Chi" bezeichnet werden. Meister Liao kommentiert diese Texte und zeigt, wie wir unser Chi aktivieren und umwandeln können in Kraft, Gesundheit und Wohlbefinden.

Band #86112, Jiddu Krishnamurti, DIE WAHRHEIT IST EIN PFADLOSES LAND,
ISBN 3426861127
Wie kein anderer steht der Name Krishnamurti für eine Spititualität jenseits von Doktrinen, Glaubenssätzen oder religiösen Systemen. Nach seiner Überzeugung lassen sich Erkenntnis und Wahrheit nicht einfangen und archivieren. Jeder muß sich selbst um sie bemühen, und zwar nicht auf ausgetretenen Pfaden, sondern auf eigenen Wegen; denn die Wahrheit ist ein pfadloses Land. Der Band enthält eine Auswahl aus Krishnamurtis Schriften, die Essenz seiner Lehre.

Band #86165, DHAMMAPADA - DIE GRUNDLAGEN DER BUDDHISTISCHEN LEHRE,
ISBN 3426861658
Das Dhammapada, entstanden im 3. Jahrhundert v. Chr. in Indien, gehört zu den bekannststen und weitestverbreiteten Werken der buddhistischen Literatur. Es enthält die Worte des Buddha, der lehrt, dass alles Leid durch Begierde verursacht wird und einzig der Weg der Wahrheit zur Herzensläuterung und Befreiung führt. Diese freie Übertragung des Dhammapada gibt die ursprünglichen Lehren des Buddha in einmaliger schlichter, poetischer Form wieder.

Band #86172, Helen Palmer, DAS KLEINE ENNEAGRAMM, ISBN 3426861720
Das Enneagramm hat innerhalb der letzten 25 Jahre viele Anhänger gefunden; denn es beschreibt neun Archetypen, mit deren Hilfe sich Verhaltens- und DenkmusterTode verschiedenster Lebensbereiche wie Beruf oder Partnerschaft besser verstehen lassen. Helen Palmer, Autorin verschiedener Bestseller zu diesem Thema, fast hier die wichtigsten Merkmale der neun Persönlichkeitstypen zusammen: ihre Qualitäten, Vorurteile, Bedürfnisse, Schwächen, Kompatibilität mit anderen und wie sie das Beste aus ihren Anlagen machen können. Das Einstiegs- und Grundlagenbuch zum Enneagramm!

Band #86128, Thomas Cleary, SEXUALITÄT, GESUNDHEIT UND LEBENSWEISHEIT,
ISBN 342686123
Im taoistischen Gedankengut sind Sexualität, Gesundheit, langes Leben und Weisheit untrennbar miteinander verknüpft. Die Lenkung sexueller Energie steht im Mittelpunkt dieser erstmals übersetzten fünf taoistischen Klassiker. Wer den hier gegebenen Ratschlägen folgt, dem werden Gesundheit, gesteigerte Konzentration und geistige Klarheit ebenso versprochen wie Streßminderung. Lassen Sie sich inspirieren von der überaus praktischen Philosophie des Taoismus, in deren Mittelpunkt die Harmonie von Yin und Yang, von männlichen und weiblichen Kräften steht, und die vom Ideal der Mühelosigkeit bestimmt wird.


Die praktischen kleinen Bändchen in der Größe DIN-A-6 ("Rucksack-Format"), die in jede Hand- oder Jackentasche passen, gibt es leider nur noch im Antiquariat.

 

==================================================================================

 

Das christliche Gebet, das VATERUNSER, umfasst sieben Bitten, drei "Du-Bitten" (1-3) in denen es um Gott und sein Reich geht und vier "Wir-Bitten" (4-7) in denen unsere leiblichen und geistigen Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Hier ein Versuch, das Gebet mit neuen (zeitgemäßen) Wörtern zu sprechen (frei nach Neil Douglas-Klotz).

Oh Gebärerin! Quelle des Kosmos.
(1) Bündele Dein Licht in uns und mache es nützlich.
(2) Erschaffe Dein Reich der Einheit jetzt.
(3) Laß Dein Verlangen in uns wirken, wie in allem Licht, so wie in allen Formen.
(4) Gewähre uns täglich, was wir an Nahrung und Einsicht brauchen.
(5) Löse die Stränge der Fehler, die uns binden,
wie wir loslassen, was uns bindet an die Schuld anderer.
(6) Laß oberflächliche Dinge uns nicht irreführen,
(7) sondern befreie uns von dem, was uns zurückhält.
Aus Dir kommt der allwirksame Wille, die liebende Kraft zu handeln,
das alles verschönert und sich von Zeitalter zu Zeitalter erneuert.

Amen.

 

==================================================================================

 

 

Die Philosophia perennis

Der US-amerikanische Philosoph Ken Wilber hat „die sieben wichtigsten Übereinstimmungen der immerwährenden Philosophie aller Zeiten, der allermeisten Kulturen, spirituellen Lehren, Philosophen und Länder“, folgendermaßen zusammengefasst:

  1. Der spirituelle GEIST (Gott, die höchste Wirklichkeit, die absolute Seinsheit, die Quelle, das Sein, Brahman, Dharmakaya, Kether, Tao, Allah, Shiva, Jahweh, Aton, Manitu…) existiert.
  2. Er muss innen gesucht werden.
  3. Die meisten von uns erkennen diesen GEIST nicht, weil sie in einer Welt der Sünde, Trennung und Dualität leben, in einem Zustand der Gefallenheit und Isolation.
  4. Es gibt einen Ausweg aus Sünde und Illusion, einen Pfad zur Befreiung.
  5. Wenn wir diesem Pfad bis ans Ende folgen, finden wir Wiedergeburt oder Erleuchtung, eine direkte Erfahrung des inneren GEISTES, eine letzte Befreiung.
  6. Diese letzte Befreiung bedeutet das Ende von Sünde und Leiden.
  7. Sie mündet in mitfühlendes und erbarmendes Handeln für alle Lebewesen.

 

==================================================================================

 

Der Dalai Lama wurde mal gefragt, ob er seine Lehre in einem Satz zusammen fassen könnte.
Sein Antwort: "drop your thoughts" (laß deine Gedanken fallen).

 

* * *


Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!